Samstag, Juni 17, 2006

And the rain comes crashing down...

Und die Zeit vergeht irgendwie langsamer... Das Auto meines Vaters hat sich unzählige Dellen in Dach, Tür, Motorhaube und eine kaputte Scheibe gefangen, als in Leipzig gestern der Hagel niederging... ziemlich krass finde ich.

Ich weiß gar nicht genau, was ich machen soll... klar, ich wollte dieses Wochenende das Album fertig machen und den Vortrag in Englisch muss ich nochmal anschauen, aber sonst? Ich glaube mir ist langweilig, obwohl ich was zu tun habe. Nämlich heute keine Campus Invasion*argh* weil der DRK-Kurs zuviel Zeit in Anspruch genommen hat und das extra Zugticket so teuer war... aber so ist das wohl mit dem Leben, dafür kann ich morgen den Gottesdienst spielen und hab die Kosten für den DRK-Kurs mehr als wieder raus und heute Abend wird dann noch ein bisschen was eingesungen und eingespielt und dann kann ich das Morgen zurecht brennen und dann gehts ja auch schon bald raus damit.

So. Aber eins noch: Sommer, SOMMER! In Kornblumenblau.

Kommentare:

  1. ich weiß, dass das salz in der wunde ist, aber hey: salz! die invasion war toll. tomte waren... ach sie waren einfach... das passt kaum noch in den platz zwischen den ohren. und clueso und fettes brot und xavier warn auch gut. und sogar silbermond waren nicht schlecht, muss ich einräumen. würd mir trotzdem das album nichma brennen lassen. nur billy talent warn irgendwie doof. alberne stimme. wien achtjähriger schreihals.

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass es schön war. Echt. Na ja... eines Tages werde auch ich Tomte live sehen! Jaha!

    AntwortenLöschen